New Work

Warum es sich lohnt, mitten in der Corona-Krise über Teilzeit nachzudenken

Unsere Produktivität erhöht sich zunehmend massiv - immer mehr Prozesse werden digitalisiert, so dass sich in kürzerer Zeit mehr Arbeit schaffen lässt. Unsere Arbeitszeit hat sich paradoxerweise dennoch nicht reduziert. Nach wie vor gilt die 40-Stundenwoche - ein altes Relikt des vergangenen Industriezeitalters - als nahezu alternativloses Modell für diejenigen, die auf der Karriereleiter aufsteigen möchten. Die Corona-Pandemie hat viele Menschen dazu bewegt, ihre Prioritäten zu hinterfragen: Wofür möchte ich meine Zeit eigentlich nutzen? Teilzeit-Jobs bieten eine gesündere Work-Life-Balance und führen sogar oftmals zu mehr Arbeitsproduktivität. Die Plattform HappierJobs.org räumt mit überholten Vorurteilen auf und listet Stellenangebote für attraktive Teilzeit-Jobs.

Autor: Florian Meyer von HappierJobs.org - Traumberufe in Teilzeit

Was vermisst du am meisten in der Corona-Krise?

Es gibt sicherlich eine Vielzahl von Antworten, aber ich höre vor allem eine: Den direkten Kontakt zu anderen Menschen. Sei es beim Essen in großer Runde, bei Treffen mit Freund*innen in Park, beim gemeinsamen Sport, auf wilden Partys oder einfach nur die freundliche Umarmung bei der Begrüßung. Die aktuelle Situation verdeutlicht, wie wichtig der zwischenmenschliche Kontakt für uns alle ist.

Dabei sollten doch zumindest diejenigen, die nicht von der Krise wirtschaftlich betroffen sind, sich einfach anderweitig gut beschäftigen. Denn trotz Corona können wir gutes Essen und alles Erdenkliche aus dem Internet direkt nach Hause liefern lassen, Netflix und Co bieten uns endlose Unterhaltung und zwischenzeitlich kam dann auch noch das neue iPhone heraus. Reicht das nicht?

Allem Anschein nach nicht. Das Essen schmeckt gemeinsam besser, Filme machen mehr Spaß mit Freund*innen und so viel Unterhaltung bietet ein noch neueres Telefon dann doch nicht.

Doch was hat das mit Teilzeit zu tun?

Diese Wochen und Monate zeigen, was uns wirklich wichtig ist! Aber hast du in deinem Alltag vor der Corona-Krise deinen Freund*innen und Verwandten den Raum geboten, den sie verdienen?

Immer mehr Menschen kommen zur Erkenntnis, dass die 40-Stundenwoche zu wenig Freizeit bietet. Zum Beispiel für das entspannte Treffen mit Freund*innen, für Zeit mit den Kindern oder das gemeinschaftliche Engagement in einem Verein.

Für diese Menschen haben wir die Jobplattform HappierJobs.org gegründet. Denn wir wollen diese Menschen mit Unternehmen zusammenbringen, die Mitarbeiter*innen in Teilzeit wertschätzen und ihnen dieselben Karrierechancen bieten wie denen in Vollzeit.

Noch ist Teilzeit für viele Unternehmen ein rotes Tuch. Vorurteile sind allgegenwärtig: »Das ist doch nur was für Muttis«, »Teilzeit’ler*innen wollen nicht richtig arbeiten« oder »Auf Teilzeit’ler*innen ist kein Verlass.«

Wir setzen diesen Vorurteilen Zahlen und Fakten entgegen, um so für ein Umdenken zu sorgen. Denn die Forschung zeigt: Menschen in Teilzeit arbeiten produktiver, sind zufriedener und seltener krank. Davon profitieren Arbeitnehmer*innen UND Unternehmen.

Deswegen ist es unsere Mission, durch Aufklärung mehr Karrieremöglichkeiten in Teilzeit zu schaffen.

Uns ist natürlich klar, dass in diesen Monaten viele Menschen einer wirtschaftlich unsicheren Situation ausgesetzt sind. Das Festhalten am jetzigen, sicheren Anstellungsverhältnis ist absolut verständlich. In vielen Unternehmen musste sogar Kurzarbeit eingeführt werden. Aber wusstest du, dass nach der Kurzarbeit »einige Startups berichten, dass Kollegen nun dauerhaft ihre Stunden reduzieren wollen.«?

Wie sieht die Zukunft für dich aus? Was passiert, wenn die Krise vorbei ist? Wenn die Wirtschaft wieder wächst und es kein Kontaktbeschränkungen mehr gibt. Was machst du dann? Freust du dich darauf, statt 40 Stunden im Home-Office, 40 Stunden im Büro zu verbringen?

Vielleicht ist für dich heute nicht der richtige Tag, um deine Kündigung einzureichen. Aber vielleicht ist es der richtige Tag, um über deine Prioritäten nachzudenken und die Suche nach etwas Neuem in Teilzeit zu starten!

HappierJobs.org ist eine Jobplattform für Teilzeitjobs. Unter dem Motto »Traumberufe in Teilzeit« ist das Ziel, Jobsuchende mit passenden Arbeitgeber*innen zusammenzubringen. Auf der Seite findest du eine Vielzahl an Teilzeit-Jobs. Alternativ kannst du dir diese über den Newsletter direkt in dein Postfach schicken lassen.


Newsletter

Du bist noch nicht bereit für das kostenpflichtige Impactify-Abo? Mit unserem kostenlosen Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden zu neuen Artikeln, spannenden Angeboten, News und Veranstaltungen. Derzeit monatlicher Versand (ab November 2020).